Lemon ice cream

amount ingredient  
  56 g powder sugar
pinch   salt
1 cup 220g milk
~<1cup 166g heavy whipping cream
1/2 tea spoon   vanilla extract
juice and zest 34g 3 small lemons

outcome

taste ok, not that smooth after freezing (breaks up in small crumbles), slight butter film on spoon

Brötchen

rezept 1

amount ingredient
1 pack yeast
2 Tbsp. warm water
200 g flour
3/4 Tsp. salt
3/4 Tsp. baking powder
25 g Butter
1/8 l Buttermilk

Mix water and yeast and put aside for a while

Mix flour, salt and baking powder, add butter and buttermilk, mix…. add yeast mixture and make a nice dough.

Make small balls out of the dough (don't forget to do the "schleifen"). Put on a baking try (either with baking paper or a bit of oil), cut surface if you want too, let rize for at least 15 min (say until volume doubled).

Preheat oven to 220 ℃ (ca. 400 ℉). Add some water into the oven (either spray sides or put a dish with water in or both) and bake for 20 minutes.

rezept 2

amount   ingredient
700 g   Mehl (Type 550)
1 Würfel 42 g Hefe
2 TL   Zucker
200 ml   lauwarme Milch
2 TL   Salz
    Milch zum Bestreichen

Schritt 1

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken und die Hefe hineinbröckeln. Zucker, Milch und 200 ml lauwarmes Wasser zugießen und mit der Hefe und etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. 30 Min. gehen lassen. Salz auf den Mehlrand streuen und alles in gut 10 Min. zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt 30-60 Min. gehen lassen.

Schritt 2

Das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in 12 gleich große Stücke teilen und diese zu Kugeln formen. Auf das vorbereitete Blech setzen und mit einem nebelfeuchten Tuch abdecken. 30 Min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Schritt 3

Den Backofen auf 250 ℃ (Umluft 230 ℃) vorheizen. Teigkugeln mit einem Messerrücken in der Mitte bis fast aufs Blech eindrücken. Im heißen Ofen (Mitte) in 10-15 Min. goldbraun backen, dabei einmal mit Milch bestreichen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

rezept 3

amount ingredient
550 g Mehl
250 ml warmes Wasser
30g Öl
<10g Hefe (original hatte 20g)
200ml Milch (kochen und dann abkuehlen lasse)
1 TL Honig
100g Wallnuesse
<7g Salz (orig hatte 14g)

Die Wallnuesse in die heisse Milch geben (nur so viel Milch benutzen wie benoetigt, den Rest fuer den Teig verwenden)

Honig, Hefe, Salz, etwas Öl, etwas warmes Wasser mit etwas Mehl verrühren und gehen lassen (starter). Danach den Rest der Zutaten bis auf die Nüsse zu einem Teig kneten… Walnüsse hinzufuegen. gehen lassen… zu Brötchen formen und schleifen… gehen lassen und bei 400 ℉ fuer 15 minuten backen (ofen vorheizen).

Käsekuchen

Teig

amount ingredient
200g Mehl
0.5 Tl Backpulver
80g Zucker
1 Ei
  Vanille
80g kalte Butter

Füllung

amount ingredient
750 g Quark
150g Zucker
  Vanille
3 Eier
evtl. 0.25 l Milch oder Wasser (je nach Quark)

Ei trennen, Eiweiß steif schlagen (mit etwas Zitronensaft und Salz). Alle anderen Zutaten vermischen, dann das Eischnee unterheben.

Auf 160 ℃ ca. 60 Minuten backen. Im Ofen abkühlen lassen.